Elena Krawzow Krankheit

Elena Krawzow Krankheit
Elena Krawzow Krankheit

Elena Krawzow Krankheit – Diese Geschichte von Elena Krawzow beginnt von vorne. Brust 100 m, der Paradeweg des Schwimmers. Eine Drehung in der Mitte der Ferne. Das letzte Mal überprüft Elena Krawzow ihren Glassitz, Mütze. Wenn das Signal ertönt, taucht es längere Zeit ins Wasser ein und drückt sich unter die Wasseroberfläche. Nach dem ersten Armstrich beginnt sie zu zählen. Einer.

Elena Krawzow leidet seit ihrem siebten Lebensjahr an Makuladegeneration und wird im Zentrum der Netzhaut schärfer. Ihre Sehkraft liegt jetzt mit 25 Jahren unter drei Prozent. Die Begrenzung in Krawzow hat schon viele Unfälle mit dem Beckenrand verursacht. Deshalb zählen die Züge. Der Zweite. Der Zweite.

Elena Krawzow Krankheit
Elena Krawzow Krankheit

Der dritte. Es informiert sie, wenn die Zeit gekommen ist, für die Veränderung bereit zu sein. Auf dem Rückweg gibt es 18 Hosenträger, 22 oder 23 auf den ersten 50 Metern der Brust, je nachdem wie glatt die Kurve ist.

Wenn Elena Krawzow frei wählen könnte, wäre sie keine Leistungsschwimmerin. Und das ist nicht einmal ihre Krankheit. “Ich bin nie gerne ins Wasser gegangen”, sagt sie im August, einem Tag, der sehr ernst bedeutet. “Ich bin immer froh, dass ich herauskommen kann.”

Er sitzt nicht gerne im Fahrzeug, als ob Sebastian Vettel berichtet. Oder wie Toni Kroos das Gras nicht vertragen konnte. Wie also kann Elena Krawzow Weltrekorde auf dem Wasser brechen und ab Mittwoch ihre große Favoritin bei den World Para Swimming Championships in London sein?

“Playboy” war letztes Jahr im Oktober eine kleine Revolution. Letztes Jahr. Der deutsche Athlet von den Paralympics schaffte es zum ersten Mal in der Geschichte des Männermagazins auf die Titelseite. Elena Krawzow hat sich tief in die Vergangenheit des Magazins vertieft und damals mit einer bestimmten Botschaft verknüpft, die sie bis heute liebt.

Elena Krawzow Krankheit
Elena Krawzow Krankheit

„Ich komme aus einer Nation, die noch immer von Frauen unterdrückt wird. Das habe ich hautnah miterlebt. Als Frau hat man viele Einschränkungen.“ Das war die in Kasachstan geborene Schwimmweltmeisterin. Es ist ihr wichtig zu demonstrieren: ‘Wenn du wirklich etwas willst, kannst du alles erreichen.’

Was andere denken, macht euch keine Sorgen“, bemerkte Krawzow. Sie will sich wegen ihres Zustands nicht verstecken, ganz im Gegenteil: “Ich möchte, dass die Leute mir ungehindert nahe kommen”, sagte die fast blinde Spitzensportlerin. Sie leidet seit ihrem Grundschulalter an Makuladystrophie, einer degenerativen Netzhauterkrankung. Ihre Sehkraft beträgt nach eigenen Angaben knapp drei Prozent.

“Das ist wirklich ausschließlich die Schuld von Michi”, fügt er hinzu. Michael Heuer, das war’s. Mit 13 brachte er ihr das Schwimmen bei und galt als ihr Entdecker. In dieser Geschichte sind wir jedoch noch nicht so weit gegangen.