Jessica dickstes kind der welt Gestorben

Jessica dickstes kind der welt Gestorben
Jessica dickstes kind der welt Gestorben

Jessica dickstes kind der welt Gestorben – Jambulate Khokhov wurde 2003 vom Guinness-Rekordbuch zum „fettesten Kind der Welt“ gekürt. Im Alter von sechs Jahren wog die gebürtige Russin bereits 100 Kilogramm. Er starb jetzt, als er 21 war. Jambul Chatochow wurde 1999 gegründet und wog fast 2.900 Gramm, aber das Kind musste sofort eine Gewichtszunahme feststellen.

Er wog mit nur vier Jahren sogar rund 15, kratzte aber nur zwei Jahre später die dreistellige Zahl. Chatochow wurde nur ein kurzes Leben vergönnt, weil das einstige “größte Kind der Welt” im Alter von 21 Jahren vielleicht an Nierenversagen gestorben ist, heißt es in zahlreichen Medienberichten.

Jessica dickstes kind der welt Gestorben
Jessica dickstes kind der welt Gestorben

Doch seine Mutter, eine Krankenschwester, wird nie müde, die Fettleibigkeit ihres Kindes zu loben. „Es macht mir Spaß, anderen zu zeigen, wie mächtig er ist. „Er ist eine Art Superheld, ein Riese, der sich um alle Menschen kümmern und jeden verteidigen kann“, bemerkte sie stolz.

Sie und ihr Kind traten in Fernsehprogrammen auf der ganzen Welt auf und nutzten die öffentliche Aufmerksamkeit ihres Sohnes. Der Vorschlag der Experten, Jambulat bei der Verbesserung seiner Ernährung zu unterstützen, wurde abgelehnt.

Jambulates Mutter erklärte, dass „er wie sein Bruder gewöhnliche Mengen isst und die Karriere ihres Sohnes weiter förderte, ein Beruf, der erfolgreich im Sumo ausgetragen wurde.

Sein unglaubliches Körpergewicht und seine Kraft kamen in der russischen Stadt Terek zum Einsatz. Er hat an Sumo-Ringen oder erfolgreichen Armdrücken-Turnieren teilgenommen. Seit 2003 wird er von der World Record Academy zum „fettesten Kind der Welt“ gekürt.

Als ihn das Guinness-Buch der Rekorde 2003 als „fettestes Kind der Welt“ auszeichnete, wurde Jambulat Chatochow als drittältester weltweit bekannt. 56 Kilo wiegt der Winzling damals schon.

Jessica dickstes kind der welt Gestorben
Jessica dickstes kind der welt Gestorben

Der Ruf war sicherlich umstritten. Jetzt hat ihn sein Leben gekostet: Der gebürtige Russe starb laut Medienquellen im Alter von 21 Jahren. Jambul Chatochow starb “Das größte Kind der Welt”.

Das Leben eines Normalgewichtigen kannte Jambulat nie. Bei seiner Geburt im September 1999 wog er bei normalem Neugeborenengewicht nur 2900 Gramm. Allerdings war er mit sechs Jahren fast 100 Kilogramm schwer – so viele erwachsene Männer.

Mehrere Ärzte warnen vor seiner Erziehung vor enormen Gesundheitsgefahren. Der Londoner Arzt Ian Campbell sagte, nachdem er das Kind 2009 untersucht hatte: “Der Gesundheitszustand von Jambulate ist schrecklich.