Per Mertesacker Vermögen

Per Mertesacker Vermögen
Per Mertesacker Vermögen

Per Mertesacker Vermögen – Der in Hannover geborene Profifußballer wurde am 29. September 1984 geboren und ist einer der wenigen deutschen Profifußballer, die das Abitur als Schulabschluss nachweisen können. Hier hat er viel gelernt und an seiner Technik gefeilt, bis er 1995 in die Jugendmannschaft des viel größeren Hannover 96 wechselte.

Trotzdem galt er weder beim TSV Pattensen noch bei Hannover 96 als herausragendes Talent, obwohl er bewies gute Leistungen und war offen über seine Fähigkeit, sich an verschiedene Spielsituationen anzupassen.

Per Mertesacker Vermögen
Per Mertesacker Vermögen

Für ihn und alle Beteiligten war es ohne Zweifel eine außergewöhnliche Situation, denn er begann seine Karriere bei seinem Vater Stefan Mertesacker. Letzterer trainierte damals die Junioren-Nationalmannschaft. Doch schließlich überzeugte er den späteren Trainer Jörg Goslar von seiner Würdigkeit.

Im Rückspiel der Saison 2006/07 gegen seinen Ex-Klub Hannover 96 erzielte er sein zweites Bundesligator für Werder Bremen. In Bremen etablierte er sich wie schon in Hannover schnell als Fanliebling, Stammspieler und später, nach den Abgängen von Frank Baumann und Torsten Frings, als Mannschaftskapitän.

Außerdem wurde ihm von Hannoverschen und Bremer Fans der Spitzname “Merte” verliehen. 2009 gewann er mit dem SV Werder den DFB-Pokal und erreichte im darauffolgenden Jahr das UEFA-Pokal-Finale, als ihn Schachter Donezk im Elfmeterschießen besiegte.

Per Mertesacker Vermögen
Per Mertesacker Vermögen

Per Mertesacker begann seine Karriere bei der Deutschen Nationalmannschaft unter Trainer Jürgen Klinsmann, der mit der Integration des noch jungen Stammspielers alle überraschte. Per gab nach seinem WM-Titelsieg 2014 mit Bundestrainer Joachim Löw seinen Rücktritt aus der Nationalelf bekannt.