Richard Branson Kinder – Ehefrau, Vermögen, Größe, Tattoo …

Richard Branson Kinder
Richard Branson Kinder

Richard Branson Kinder – Richard Branson hat sich im Londoner Stadtteil Blackheath niedergelassen. Bereits in seinen frühen Zwanzigern hatte er die Idee, eine eigene Zeitung zu gründen. Infolgedessen gründete er 1967 mit einigen anderen Kollegen die Studentenzeitung “Student”. Trotz der Unterstützung namhafter Autoren scheiterte die Zeitschrift am breiten Erfolg und wurde schließlich zu einem finanziellen Misserfolg. Der Unternehmer kam zu dem Schluss, dass er die Schule ohne Abschluss verlassen würde.

Richard Branson gründete sein erstes Unternehmen im Alter von 20 Jahren. Virgin versendete Schallplatten, die anschließend in Plattenläden sowie in anderen Einzelhandelsgeschäften verkauft wurden. Nach einem Jahr kam ihm die Idee, das Gesetz zu brechen, was dazu führte, dass er mehr Steuern zahlen musste. Dies führte dazu, dass er eine Nacht im Gefängnis verbrachte und eine erhebliche Geldstrafe erhielt.

Richard Branson Kinder
Richard Branson Kinder

1972 gründete er die “Manor Studios” und verpflichtete den Bassisten Mike Oldfield zu einem Plattenvertrag. Seine Arbeit als Bassist legte den Grundstein für alle nachfolgenden unternehmerischen Bemühungen von Branson. Darüber hinaus gründete er eine Reihe weiterer Unternehmen, die alle unter der Dachgesellschaft „Virgin“ zusammengefasst wurden. Die „Virgin Group“ konnte im Jahr 2002 einen Umsatz von vier Milliarden Dollar erwirtschaften.

Als ihn Königin Elisabeth II. zum Ritter ernannte, war es für den Kaufmann eine große Ehre, daran mitzuwirken. Seitdem darf Richard Branson in seiner Geschäftskorrespondenz den Titel „Sir“ führen.

Branson ist in seinem Privatleben ein sehr abenteuerlustiger Mensch. Er hatte bereits versucht, mehrere Weltrekorde aufzustellen, war aber kläglich gescheitert. Eines seiner ersten Experimente bestand darin, einen Ballon um den Erdumfang zu wickeln. Der Weltrekordversuch kam jedoch aufgrund widriger Wetterbedingungen an dem betreffenden Tag nicht zustande.

Am 11. Juli 2021 konnte er sich jedoch einen weiteren Lebenstraum erfüllen: An Bord des Space Shuttles VSS Unity seiner eigenen, privaten Raumfahrtfirma Virgin Galactic umkreiste der Abenteurer als erster Mensch die Erde. Ich bin nun ein Erwachsener in einem Raumschiff mit einem Haufen anderer Erwachsener“, sagte der Unternehmer und sprach direkt aus dem Herzen des Ganzen.

Richard Branson Kinder
Richard Branson Kinder

Branson ist verheiratet, hat zwei Kinder und verbringt seine Zeit zwischen London, seiner Heimat Oxfordshire, und seiner Privatinsel Necker Island, die 30 Hektar groß ist und zu den britischen Jungferninseln zählt.